Login

Login

Kulturkalender

Jan
20

20.1.2018 19:30 - 23:30

Jan
24

24.1.2018 19:30 - 21:30

Jan
31

31.1.2018 19:30 - 21:30

Feb
6

6.2.2018 17:15 - 21:15

Feb
17

17.2.2018 19:30 - 21:30

Aktuelles Programm

kufo programm 2018 01

Laden Sie sich hier unser aktuelles Veranstaltungsprogramm herunter.

Vorverkauf Reservierung

Reservierungen für Veranstaltungen bitte unter Tel 0711-9325805 (AB),
Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular bitte hier klicken!

Abholung und Bezahlung an der Abendkasse

Veranstaltungsarchiv

Weinseminar mit Roland Hammer

Termine jeweils nach Absprache

Weinseminar mit Roland Hammer
02 Weinseminar 200

Unser Weinseminar wird nun nach einer längeren Pause fortgesetzt. In diesem Praxisseminar erläutert der Uhlbacher Wengerter alles Wichtige zum Weinbau. Dabei treffen sich die Teilnehmer nach Absprache im Weinberg, wo jeder die jeweils jahreszeitlich anstehenden Arbeiten lernen und praktizieren kann. Anschließend werden in geselliger Runde verschiedene Weine verkostet und besprochen. Ziel ist, im Lauf der Zeit alle Uhlbacher Weinsorten kennenzulernen. Aber auch die benachbarten Weinbaugebiete sind interessant. Unser Ausflug in die Weinberge von Rohracker mit anschließender Verkostung in der Kelter war ein großartiger Anfang beim Schritt über den Neckar, Hedelfingen und Wangen sollen folgen.

Anmeldung und Aufnahme in den Emailverteiler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kostenbeitrag jeweils zwischen 6 und 10 €

Zuletzt aktualisiert am Montag, 05. September 2016 13:05

Zugriffe: 578

Haus und Hof, Sachen, Leute

Mittwoch, 21.9.2016, 19:30 Uhr, Rathaus

Haus und Hof, Sachen, Leute
01 Breitenbach 200

Lesung mit Anna Breitenbach

Die Autorin stellt ihren neuen Band mit "brauchbaren Gedichten" vor mit dem leicht unverschämten und doch deutlichen Anspruch: Ein Handbuch fürs Leben, für alle Fälle!

Es geht um die Zumutungen des Alltags, um Schönheit und Schatten, Gier und Gewinn, das Bilden von Bergen, um Sturmspitzen, Fallhöhen, gemischte Gefühle bis zu Brandherden, Feuer und Flammen – Flucht gebucht! Krise, Krankheit, Not und - das aber doch fragliche Ende, weil gefolgt vom Kapitel: Zeichen und Wunder.

Anna Breitenbach liest und erzählt vom Abenteuer des Schreibens und wie die Gedichte in ihrem "Taubenschlag" landen.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Zuletzt aktualisiert am Montag, 05. September 2016 13:02

Zugriffe: 1032

Nightflair in Concert

 

Freitag, 10.6.2016, 20.00 Uhr, Rathaus
Nightflair in Concert14 Nightflair 200

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2015 ist das Trio Nightflair bereits zum zweiten Mal im Uhlbacher Rathaus zu Gast.

Nightflair steht für eine Mischung aus gefühlvoll interpretierten Songs aus Rock, Pop, Jazz und Blues. Die Stimme von Leadsängerin Silke Altunelli wird dabei unterstützt durch die zweite Stimme von Klaus-Dieter Schmid an der Gitarre. Durch das Klavierspiel von Rainer Geiger bekommen die Stücke ihren ganz besonderen Schliff.
Freuen Sie sich auf einen humor- und niveauvollen Abend mit kleinen Moderationen und sehr schönen Liedern. Wir freuen uns auf Sie!
Eintritt: 12 € / Mitglieder 10 €

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 07. Februar 2016 15:44

Zugriffe: 948

Camino mundo

 

Sonntag, 5.6.2016, 18.00 Uhr, Gemeindehaus
Camino mundo13 Camino k
(spanisch) bedeutet "Weltenweg" und steht für die Musik, welche die fünf MusikerInnen verbindet: Sie nehmen uns mit auf eine musikalische Welt- und Zeitreise. Die vielseitigen Klangfarben werden durch den wechselnden Einsatz von 12 verschiedenen Instrumenten erzeugt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 21. April 2016 12:01

Zugriffe: 1223

Weiterlesen: Camino mundo

Vernissage zur Ausstellung „Kunst & mehr“

Samstag, 4.6.2016, 17:00 Uhr, Rathaus

Vernissage zur Ausstellung „Kunst & mehr“12 Kunst und mehr 200
Kersten Peter Schränkler
Viktoria Smyrnova (Obertürkheimer Malerin)
Musikalische Untermalung:
Rainer Geiger (Klavier) und Klaus-Dieter Schmid (Gitarre)

Die Liebe zur Kunst ist schon seit Kindheit prägend. Ich bin Autodidakt und geprägt durch die Kreativität meines handwerklichen Berufes als Raumausstatter-Meister. Farben und Materialien wecken meine Neugier. So habe ich fast 2 Jahre damit verbracht, eine Technik zu finden, um auf Styropor 3D-Effekte zu erzielen.
Auf meinen Portraits mit weißer Kreide auf schwarzem Grund liegt die Nuancierung von Mimik und Ausdruck im Vordergrund.
Ebenso arbeite ich mit Airbrush und Aquarellmaltechnik. Inspiration finde ich in der Natur.
Die Ausstellung ist vom 5.6. bis 3.7.2016, jeweils sonntags von 13–17 Uhr geöffnet, Eintritt frei

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 07. Februar 2016 15:38

Zugriffe: 828

webdesign: www.logowerbung.de